Edelmetallshops.de News-Feed
 

China Panda

   

Der China Panda ist die weltweit wohl bisher bekannteste Goldmünze, die schon seit 1982 in China hergestellt wird. Im ersten Jahr prägte man die Münze ohne Nennwert, doch schon ein Jahr später korrigierte man diese Fehler und stellte nur noch Goldmünzen mit Nennwerten her. Seit dem ersten Ausgabejahr gab es vier unterschiedliche Größen des China Panda, nämlich 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze. Ein Jahr später wurde das Sortiment noch um die 1/20 Unze Goldmünze erweitert. Sämtliche Münzen werden bis heute aus 999,99% Feingold hergestellt.

Das verwendete Gold stammt normalerweise ausschließlich aus China, denn hier werden große Mengen Gold gefördert und verarbeitet. Die Auflagen des China Panda steigen in den letzten Jahren extrem an, denn die weltweite Nachfrage auf dem Goldmarkt ist nach wie vor ungebrochen. Normalerweise werden die Gold-Pandas in stempelglanz hergestellt und dann eingeschweißt, doch in einigen Jahren gab es - mit entsprechendem Ausgabeaufschlag - auch Münzen in polierte Platte (PP), welche insbesondere bei Münzensammlern sehr geschätzt wird.

Im Laufe der Jahre änderte sich das Motiv der Münzen, welche dann auch in anderen Varianten wie 12 Unzen oder 1kg aufgelegt wurden. Diese Münzen sind allerdings sehr selten und nur in Ausnahmefällen zu bekommen. Bei der abgebildeten China-Panda Goldmünze handelt es sich um eine ältere Variante von 1991, die für viele Sammler sehr interessant sein dürfte.

Fast jeder Goldhandel kann China Panda Münzen problemlos liefern.

 

  Feingehalt: 999/1000 | Mehrwertsteuer: 0 %