Edelmetallshops.de News-Feed
 

China Panda

   

Der China Panda aus 999er Feinsilber ist eine chinesische Anlagemünze und wird derzeit in Silber und Gold hergestellt wird und einst auch in Platin und Palladium produziert wurde. Die Silbermünze wurde erstmals 1983 geprägt, damals allerdings noch mit einem Gewicht von 27 Gramm.

Es gab auch eine China Panda Auflage in Polierte Platte (PP), welche allerdings aus 900er Silber gegossen wurde. Nachdem die China Panda Prägungen im Jahr 1985 von der chinesischen Münze eingestellt wurde, entschloss man sich dann 1987 Silber-Pandas in den marktüblichen Größen 1 Unze und 5 Unzen mit einem Silber-Feingehalt von 99,99% als Polierte Platte für den Sammlermarkt herzustellen.

1988 wurde die Herstellung des 1 Unze China-Silberpandas dann ausgesetzt und dafür eine deutlich größere Silbermünze mit einem Gewicht von 12 Unzen produziert, womit die Münzen nun auch dem Gewicht der großen Gold-Pandas entsprachen. Ein Jahr später (1989) besann man sich dann aufgrund der Nachfrage wieder auf die 1 Euro Silberunzen, diesmal allerdings mit völlig neuen Abbildungen von chinesischen Pandabären.

Weitere wichtige Merkmale für die Silber-Pandas: -Herausgeber ist seit 2006 die China Gold Coin Incorporation -1997 bis 1998 wurde die 1/2 Unze China Panda Silber auch in Stempelglanz hergestellt (ST). -1998-2005 wurde auch eine 1 Kg Silbermünze China Panda in Polierte Platte (PP) hergestellt

  Feingehalt: 999/1000 | Mehrwertsteuer: 7 %